Leadbörse

Eine Leadbörse ist ein großer Pool oder auch ein Marktplatz von vielen unterschiedlichen Datensatzhändlern. Der Leadhandel funktioniert so, dass jeder Datensatzhändler seine verfügbaren Datensätze über die Börse zur Verfügung stellt.

Leads kaufen

Bei dem Begriff Leads handelt es sich um Datensätze. Diese stehen in engem Zusammenhang mit den Begriffen Leadpark, Leadmanager, Adressen und Leadsverwaltung. Zudem muss man wissen Leads sind handelbar und Leads kann man kaufen.


Leadhandel

Immer mehr Menschen nutzen täglich das Internet. Auch ungewollt hinterlassen sie dabei Spuren. Ganz zu schweigen von jenen persönlichen Datensätzen, die sie etwa bei einer Bestellung im Onlinekaufhaus bewusst eingeben. Aus all diesen Informationen kann ein Profil der Person erstellt werden. Informationen also, die ein Leadhändler für die Vermittlung von Geschäftsabschlüssen nutzt.

Leads verkaufen

Die Bezeichnung Lead drückt im Bereich des Marketing ganz allgemein einen Kontakt aus, der zwischen einem Anbieter und einem potentiellen Kunden zustande kommt. Besonders interessant sind die Leads, also die potentiellen Kunden, die beispielsweise durch eine E-Mail Bestätigung ihr eigenes Interesse bezeugt haben.

News
LeadPark erweitert die Navigation im System. Als...
Bezüglich des Imports von Leads wurde eine...
Für unsere Software LeadPark haben wir eine...